Naturschutz

NACHHALTIGES AUSSTERBEN

Insgesamt fünf große Massenaussterben gab es in den letzten 500 Millionen Jahren. Eines der bekanntesten ist das der Dinosaurier vor etwa 66 Millionen Jahren – vermutlich durch einen Meteoriteneinschlag. Big Five werden sie genannt und sind vergleichbar mit dem gegenwärtigen sechsten Aussterben, das diesmal allerdings nicht von einer Naturkatastrophe, sondern vom Menschen verursacht wird. Dabei hat die von uns ausgelöste Artenvernichtung extreme Ausmaße erreicht. […]

MÄRCHENWALD IN GEFAHR

»Das Märchenland ist stinksauer« lautet einer der Protestsprüche des Vereins Pro Märchenland e.V. Auf dem dazugehörigen Banner sind Figuren wie Dornröschen und Rotkäppchen mit wütenden Gesichtern abgebildet. [1] Es geht um den berühmten Reinhardswald in Nordhessen (Landkreis Kassel), der auch als Gebrüder-Grimm-Wald oder Märchenwald bekannt ist. […]

IM SCHATTEN DER WINDKRAFT STIRBT DER ARTENSCHUTZ

Alternative Energieerzeugung ist sinnlos, wenn sie genau das zerstört, was man durch sie schützen will: die Natur.« Dieses Zitat von Reinhold Messner, einem der bekanntesten Bergsteiger der Welt, be- schreibt mit wenigen Worten das ganze Dilemma der erneuerbaren Energien. […]